• Auf Lager? Vor 14:00 Uhr bestellt, sofort versendet
  • Kostenlose Rücksendung innerhalb von 30 Tagen
  • Umfangreiche Lagerbestände
  • Kostenlose Beratung
Schäkel geschweift mit Mutter und Splint
  • Schäkel geschweift mit Mutter und Splint

Schäkel geschweift mit Mutter und Splint

  • Sehr universelle Verbindung für verschiedene Hebeanwendungen.
  • Die Geschweifte Form bietet mehr Bewegungsfreiheit und eine Vielzahl von Befestigungen.
  • Dank des Sicherheitsbolzens ist der Schäkel sehr gut gesichert.
  • Der Stahl ist feuerverzinkt, was die Schäkel vor Korrosion schützt.
  • Nach EN 13889.
Tragfähigkeit (t)
Zertifikat inkl. Anbringen Identifizierung

2,74 €
2,19 €
-20%
€ 2,65 inkl. MwSt.
Auf Lager
HSL_MB-00100

Mit einen Geschweifte Schäkel können Sie problemlos eine statische Verbindung zwischen mehreren Hebezeugen herstellen. Die Geschweifte Schäkel ist sehr vielseitig und kann als Verbindung zwischen einem Lasthaken und einem Lastaufnahmemittel, zwischen einem Lastaufnahmemittel und einem Anschlagpunkt an einer Last oder zwischen Lastaufnahmemitteln selbst verwendet werden. Durch seine Geschweifte Form bietet die Schäkel mehr Bewegungsfreiheit und ermöglicht eine Vielzahl von Befestigungen mit die Schäkel.

Der Sicherheitsbolzen ist eine gute dauerhafte Lösung und sorgt für eine bessere Sicherung des Bolzens, so dass ein Lösen durch Bewegung der Last ausgeschlossen ist. Wer die Mutter besonders gut sichern möchte, kann sich auch für ein Geschweifte Schäkel mit Sicherheitsbolzen und gesicherte Mutter entscheiden. Wer eine weniger dauerhafte Lösung sucht, kann sich auch für eine Geschweifte Schäkel mit Schraubbolzen entscheiden. Diese Geschweifte Schäkel erfüllt höchste Qualitätsansprüche und ist somit perfekt für Ihren Job geeignet!

Nummern kennzeichen

Wir können Ihre Geschweifte Schäkel nach Ihren Wünschen personalisieren, indem wir Ihre persönlichen Seriennummern beifügen. Dies macht die Geschweifte Schäkel einfacher zu organisieren. Sie können Ihre gewünschten Seriennummern selbst weitergeben oder zufällige Nummern wählen. Jede Seriennummer ist selbstverständlich vermerkt, damit Sie jeden Typ auf Ihrer Rechnung finden können. Die Prägung der Nummern erfolgt in unserer Werkstatt und ist bei Bestellung eines Zertifikats inklusive.

Standardmäßig mitgeliefert

  • Betriebsanleitung
  • Prüfzeugnis
  • CE-Konformitätserklärung

Technische Daten

Technische Zeichnung

  Abmessungen
Modell Tragfähigkeit (Tonne) Bruchzähigkeit (Tonne) Gewicht (kg) A (mm) B (mm) C (mm) D (mm) E (mm) F (mm)
HSL-MB 1 1 6 0,2 17 26 10 36 11 64
HSL-MB 1,5 1,5 9 0,2 19 30 12 42 13 74
HSL-MB 2 2 12 0,4 21 34 14 47 16 85
HSL-MB 3,25 3,25 19,5 0,7 27 43 18 60 19 107
HSL-MB 4,75 4,75 28,5 1,2 32 51 21 71 22 127
HSL-MB 6,5 6,5 39 1,8 37 58 25 83 25 148
HSL-MB 8,5 8,5 51 2,7 43 69 27 95 28 167
HSL-MB 9,5 9,5 57 3,9 46 74 32 107 32 190
HSL-MB 12 12 72 5,7 52 83 35 122 35 210
HSL-MB 13,5 13,5 81 6,9 57 92 36 135 38 233
HSL-MB 17 17 102 8,9 61 98 41 145 42 254
HSL-MB 25 25 150 18 74 126 58 177 51 314
HSL-MB 35 35 210 25 83 146 61 195 57 348
HSL-MB 55 55 330 45 125 180 78 263 70 450
HSL-MB 85 85 510 69 140 195 80 320 82 545

Achten Sie auf den richtigen Gebrauch der Schäkel u. a. entsprechend den folgenden Aspekten:

  • Achten Sie darauf, dass die Schäkel korrekt an die Befestigungspunkte montiert werden: erst von Hand andrehen und dann mit einem Schlüssel nachziehen, sodass der Schraubenkopf fest am Auge des Schäkels anliegt. Die Schraube muss die richtige Länge haben, sodass die Schraube über die gesamte Länge des Gewindes trägt.
  • Eine verkehrte Montage der Schraube kann zu verbogenen Schrauben, Beschädigung des Gewindes im Auge des Schäkels oder Verdrehen der Augen zueinander führen. Verwenden Sie die Schäkel nie, wenn Sie obengenannte Punkte festgestellt haben. Tauschen Sie eine Schraube nur gegen eine Schraube der/s gleichen Größe, Qualität, Fabrikats und sicheren Arbeitslast aus.
  • Verwenden Sie den richtigen Schäkel für die dazu passende Arbeit. Achten Sie dabei auf die sichere Arbeitslast und berücksichtigen Sie eventuelle extreme Umstände oder Schockbelastungen.
  • Kontrollieren Sie, ob die Schäkel korrekt an der Last montiert sind, d. h. dass der Schäkel in der Mitte des Bügels belastet wird, und vermeiden Sie Biegebeanspruchung, instabile Belastung und Überlastung.
  • Seitliche Belastungen sollten vermieden werden. Wenn eine seitliche Belastung nicht verhindert werden kann, denken Sie daran, dass die sichere Arbeitslast niedriger ist! Bei einer Belastung unter einem Winkel von 45° beträgt die Kapazität noch 70 % der ursprünglichen sicheren Arbeitslast und bei einer Belastung unter einem Winkel von 90° beträgt die sichere Arbeitslast noch 50 % der ursprünglichen sicheren Arbeitslast.
  • Wenn die Schäkel zusammen mit einer 2-Strang-Kette verwendet werden, müssen Sie gut darauf achten, dass der Topwinkel nicht größer ist als 120°.
  • Vermeiden Sie Anwendungen, bei denen die Last nicht stabil ist.
  • Verwenden Sie bei Arbeiten, bei denen der Schäkel über lange Zeit genutzt wird oder bei denen maximale Sicherheit gefragt ist, einen Schäkel mit Mutterschraube und Splintbolzen.
  • Vermeiden Sie Anwendungen, bei denen der Bolzen sich durch Bewegung drehen und möglicherweise losschrauben kann.

Product

Artikel-Nr
HSL_MB-00100
EAN-13
8719482311765
Gewicht
0.17 kg

Eigenschaften

Kategorie
Geschweift- und Gerade Schäkel