Der Webshop in DE für Anschlagmittel und Hebezeuge

  • Kostenlose Beratung, telefonisch erreichbar
  • Umfangreiche Lagerbestände
  • 6 Tage pro Woche vor Ort geliefert
  • Zufriedene Kunden
  • Bezahlen auf Rechnung
  • Der Webshop in DE für Anschlagmittel und Hebezeuge

Brückenkran

Wiki

Zahlung

Robuster Brückenkräne

Hebetechnik-Experte ist der Spezialist auf dem Gebiet von Anschlagmitteln und Kränen. Wir haben den perfekten Brückenkran für die Beförderung schwerer Güter über große Abstände hinweg. Bei Hebetechnik-Experte finden Sie verschiedene Sorten Brückenkräne, die für die unterschiedlichsten Aufträge geeignet sind. Sichere und zuverlässige Brückenkrane gibt es als Profilträger-, Kastenträger- und V-Trägerkrane.

Lesen Sie mehr

Anwendungsgebiete der Brückenkräne

Laufkräne bzw. Brückenkräne sind Kräne mit parallelen Laufbahnen. Zwischen diesen Laufbahnen verläuft entlang der Brücke eine Seilwinde. Brückenkräne bestehen in verschiedenen Bauformen. Bestimmt ist auch für Sie einer in der optimalsten Hubhöhe sowie dem größtmöglichen Arbeitsbereich dabei. Bei Hebetechnik-Experte finden Sie auch Demag Brückenkräne mit einer maximalen Arbeitslast zwischen 3,2 und 10 Tonnen.

Neben den Standard-Unterteilen sind auch extra Optionen möglich. Die Preise unserer Brückenkräne variieren je nach Kombination zwischen maximaler Arbeitslast und zusätzlichen Optionen.

 

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert ein Brückenkran?

Ein Brückenkran"fährt" oben an einer Werkshalle entlang und besteht aus einem Kranträger, der auf beiden Seiten mit einem Fahrbalken ausgestattet ist. Bei einem Einträger-Brückenkran hängt das Hebezeug an den Flanschen unter dem Träger, bei einem Zweiträger-Brückenkran fährt das Hebezeug mit Hilfe einer Laufkatze auf den Trägern. Für das Bedienen eines Brückenkrans ist ein Kranschein und ein Zertifikat erforderlich.

Welche Bedienungsarten für einen Brückenkran gibt es?

Die Wahl einer guten Bedienung ist wichtig. Entscheiden Sie sich für eine Idealsteuerung, eine Funksteuerung oder vielleicht für eine Kabine? Eine Idealsteuerung ist ein über ein Steuerungskabel mit dem Kran verbundener Hängetaster. Der Vorteil hierbei ist, dass die Bedienung immer in Reichweite ist. Ein Nachteil könnte sein, dass sich die Steuerung auf einer Seite des Krans befindet, was nicht immer eine sichere Position des Bedieners ermöglicht. Eine Funksteuerung ermöglicht die Wahl einer sicheren Position.

Welche Arten von Brückenkranen gibt es?

Hebetechnik-Experte hat Brückenkräne zum Heben von 1000 kg, 2 t, 5 t, 15 t, 20 t, 50 t und sogar 100 t. Brückenkräne sind mit drei verschiedenen Arten von Trägern erhältlich: Profilträger, Kastenträger und V-Träger. 
 

Profilträger Brückenkran

Profilträger haben Standardprofile und sind daher preisgünstiger als geschweißtem Kastenträger oder V-Träger. Profilträger Brückenkräne werden hauptsächlich bis zu einer Höhe von 12 m eingesetzt, können aber auch mit 18 Metern Höhe geliefert werden. Profilträger haben zudem ein geringes Eigengewicht und können kompakt gebaut werden. Mit einer maximalen Tragfähigkeit von 12,5 t ist der Profilträger Brückenkran für niedrige und mittlere Hubarbeiten geeignet. Sie können zwischen einem Kettenzug und einem Seilzug wählen.

Kastenträger Brückenkran

Ein Kastenträger Brückenkran gleicht einem Profilträger Brückenkran mit dem Unterschied, dass dieser Kran mehr kann. Ein Profilträger hat Standardprofile, während ein Kastenträger auf Maß zusammengeschweißt wird. Dadurch sind mehr Bauformen möglich und der Kran kann größere Spannweiten überbrücken. Für schwerere Arbeiten ist dies ein idealer Brückenkran für Ihren internen Transport. Die Träger können als Einzel- oder Doppelträger ausgeführt werden, und der Seilzug kann nach unten hängend oder oben angeordnet werden.

V-Träger Brückenkran

Ein V-Träger Brückenkran ist genauer, schneller und hat eine längere Lebensdauer. Der innovative Demag V-Träger-Kran ist die Alternative zu herkömmlichen Kastenträger Brückenkran. Der V-Träger Brückenkran bietet eine wesentlich bessere Effizienz bei der Bewältigung von Lasten und eine höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit als ein Kastenträger-Kran. Den V-Träger-Kran gibt es als Einträger- und Zweiträgerkran.

 

Weitere Informationen

Hebetechnik-Experte hat einen neuen Brückenkran, einen gebrauchten Brückenkran und Brückenkran teile im Angebot. Für weitere Informationen oder bei Fragen zu einem für Ihre Situation geeigneten Brückenkran kontaktieren Sie uns bitte unter Tel. +49 211 38789511 oder per E-Mail an info@hebetechnik-experte.de.